Zeitung Heute : Packendes Kammerspiel

-

In David Gows Cherry Docs gerät der jüdische Anwalt Danny an den wegen Mordes angeklagten Neonazi Mike. Obwohl der Fall aus nachvollziehbaren Gründen eine Zumutung für ihn ist, baut er eine Beziehung zu Mike auf und beginnt, einen seltsamen Ehrgeiz zu entwickeln, ihn von seinen politischen Positionen abzubringen. Andreas Schmidt hat inszeniert.20 Uhr, Vaganten Bühne, Kantstr. 12a, Charlottenburg

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben