Zeitung Heute : Pech für die Saudis

LILLE (AFP).Die saudi-arabische Nationalmannschaft ist gleich doppelt vom Pech verfolgt worden.Während sich die Söhne der Wüste im Stadion Felix Bollaert von Lens den Dänen mit 0:1 geschlagen geben mußten, brachen Unbekannte in ihr Hotel in der benachbarten Stadt Lille ein.Wie am Wochenende aus gut unterrichteten Kreisen in der nordfranzösischen Stadt zu erfahren war, durchwühlten die Diebe zehn Zimmer der saudi-arabischen Delegation im Hotel Marcq-en-Baroeul.Unbekannt blieb zunächst, was die Täter mitgehen ließen; die Bestohlenen geben zu dem Vorfall keine Auskunft.Die saudi-arabische Mannschaft reiste am Sonnabend wie vorgesehen wieder in ihr WM-Quartier in Moissy-Cramayel südlich von Paris zurück.Die Suche nach den Einbrechern ist trotz großer Bemühungen der Polizei bislang ohne Erfolg geblieben.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben