Zeitung Heute : Pinnbrett: Aktuelle Veranstaltungen

rch

Wissenschaftssommer. Unter dem Titel "Forschung für den Menschen" wird vom 12. bis 17. September in den Potsdamer Platz Arkaden ein Bogen von der Evolutionstechnik und Bionik über Biotechnologie und Genetik bis hin zu Medizintechnik gespannt. Die Ausstellung im Rahmen des "Wissenschaftssommers Berlin 2001" soll "ein kommunikatives Klima schaffen, das die Anwendungsmöglichkeiten moderner Forschung einem möglichst breiten Publikum erschließt." Abstrakte und oft komplizierte Inhalte sollen in einer "schlüssigen Inszenierung" vermittelt werden. Mit von der Partie: der Servicebereich Ausbildung der TU Berlin mit seinem Ausbildungsgang Mikrotechnologie.

Berufsorientierung. "Sachkenntnis, Motivation, Eigeninitiative und Teamfähigkeit garantieren den Erfolg der Jugendlichen auf einem immer stärker dienstleistungs- und kundenorientierten Arbeitsmarkt". So begründet die Coca Cola Erfrischungsgetränke AG ihr Engagement, mit dem Projekt "Fit for Future" Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren die Berufsorientierung zu erleichtern. Weitere Infos über ein Einführungsseminar am 10. September in Berlin unter t 85 95 65 39 und www.fit-for-future.net .

Mikrosystem-Kolloquien. "Kompetenzentwicklung in der Mikrosystemtechnik" ist ein Forum zur Hochschulausbildung und zur Ausbildung von Mikrotechnologen überschrieben, das am 27. und 28. September im Hotel Alexander Plaza ausgerichtet wird. Info unter www.vdivde-it.de/mst/. Bereits am 6. September findet zum Sonderforschungsbereich "Montage hybrider Mikrosysteme" an der RWTHA Aachen ein Kolloquium statt. Tagungsbände können kostenpflichtig angefordert werden. Infos beim Institut für Schweißtechnische Fertigungsverfahren, t 02 41 / 80 - 972 38 sowie unter www.isf.rwth-aachen.de/sfb440 .

Aktion Arbeitsplatz. "Nur wer einen Arbeitsplatz unterschreibt, zahlt". Mit dieser Überschrift wirbt das Büro für Berufsstrategie Hesse / Schrader für seine "Aktion Arbeitsplatz". Arbeitsuchende bewerben sich mit Unterlagen und einem halbstündigen Vorabgespräch für einen Kanon von Unterstützungsmaßnahmen, die in einen Arbeitsvertrag münden sollen. Bezahlen muss für das Coaching nur der Erfolgreiche: 3000 Mark. Initiator Jürgen Hesse rechnet mit einer Vermittlungsquote von 80 Prozent. Weitere Infos: t 28 88 57 - 50.

Coaching-Kurs an der HU. Erfahrene Führungskräfte, Organisations- und Personalentwickler sowie auch Trainer und Berater sind die Zielgruppe einer berufsbegleitenden Ausbildung zum Coach, das vom artop-Institut an der Humboldt-Universität (t 44 01 29 90 und www.artop.de ) angeboten wird. Der Kurs dauert zwölf Monate.

Medientag. Die ganze Bandbreite des Medienstandortes Stuttgartes wird am 4. September auf dem "1. Stuttgarter Medientag" in der Landesvertretung Baden-Württemberg (t 07 11 / 216 81 37, www.stuttgart.de/medienteam) vorgestellt. Ab 14 Uhr können sich Medieninteressierte über Ausbildung und die Geschäftfelder Verlage, Film / TV, Onlineagenturen, Werbung, Event und New Business informieren. Die Keynote spricht IBM-Chef Erwin Staudt.

Konstrukteure gesucht. Im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof (WISTA) sind gegenwärtig rund 3600 Mitarbeiter in 360 Unternehmen beschäftigt. Der Jobpool der WISTA-Management GmbH sucht weitere Konstrukteure, die Fertigkeiten in CAD sowie Englisch-Kenntnisse mitbringen. Infos unter t 63 92 - 22 13 und www.adlershof.de sowie www.wista.de .

Ausbilderschein. Gelegenheit, sich über das Thema Ausbildereignung und die Prüfung vor der IHK zu informieren, bietet Forum Berufsbildung (t 259 00 80, www.forum-berufsbildung.de ) am 4. September.

Modernisierte Ausbildungsberufe. Drei neue und acht modernisierte Ausbildungsberufe sind zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres in Kraft getreten. Neu sind die drei kaufmännischen Dienstleistungsberufe Kaufmann im Gesundheitswesen, Sport- und Fitnesskaufmann und Veranstaltungskaufmann. Modernisiert wurden die Berufsbilder Berufskraftfahrer, Chemikant, Glaser, Pharmakant, Uhrmacher, Verpackungsmittelmechaniker, Weber und Zahnmedizinischer Fachangestellter. Die Broschüre "Neue und modernisierte Ausbildungsberufe 2001" versendet für 10 Mark das bibb, A1.2 Vertrieb, 53043 Bonn, t 02 28 / 107 - 1716, www.bibb.de/beruf/aweb/start.htm .

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben