Zeitung Heute : Pinnbrett: Berliner Unternehmerinnentag und mehr

mehr

Berliner Unternehmerinnentag. Unter das Motto "Mehr Mut zur Selbstständigkeit für Frauen" haben die Senatsverwaltung für Wirtschaft und Technologie (t 90 13 74 18, www.berlin.de/wirtschaftssenat ) und die InvestitionsBank Berlin (IBB) den "1. Berliner Unternehmerinnentag" gestellt. Unternehmerinnen sollen Tipps und Ratschläge für unterschiedliche Unternehmenssituationen gegeben und beim Aufbau von Netzwerken gefördert werden. Nähere Informationen über die Veranstaltung am 14. Oktober im Haus am Köllnischen Park unter www.berlinerunternehmerinnentag.de .

Einführung in die Mediation. Fachübergreifend für alle Berufsbereiche ist die berufsbegleitende Grundausbildung in Mediation, die ab 29. September von "neustart Institut für Mediation" (t 744 31 45, w ww.neustart-mediation.de ) angeboten wird. Zielgruppe sind Praktiker.

Wege in den Arbeitsmarkt. "Neue Wege öffnen ..." überschreibt die Campus & more GmbH (t 414 / 84 94, www.campus-and-more.com ) eine Experten-Veranstaltung am 26. September in Reinickendorf, an der neben anderen die Reinickendorfer Bezirksmeisterin Marlies Wanjura und Vertreter des Arbeitsamtes, der IHK sowie der Berufsakademie Berlin teilnehmen.

Virtuelles Treffen für Personaler. Etwa 400 Personaler aus aller Welt treffen sich vom 24. September bis 20. Oktober im Internet. Auf dem Forum "Innovate! Learning 2001" (t 061 72 / 94 22 41) soll die virtuelle Kommunikation genutzt werden. Registrierte Teilnehmer können unter www.learning.de . Experten-Vorträge anschauen, Techniken virtueller Zusammenarbeit ausprobieren und auch Kontakte knüpfen.

Dokumentarfilmwerkstatt. Die internationalen Regieseminare für Film und Theater im Künstlerhaus Bethanien (t 61 69 03 - 21) sind um weitere filmkünstlerische Arbeitsaspekte erweitert worden.

Jobs für Musiker. Schüler, Studenten und werdende Profis sind die Zielgruppe der Website www.vioworld.com . Über 70 Orchester aus dem deutschen Sprachraum präsentieren ihr Stellenangebot. Eine Suchmaschine informiert zu allen Themen rund um den klassischen Musikmarkt.

Makler-Fernlehrgang. Einen Fernlehrgang zum "Geprüften Immobilienmakler" offeriert das IMI Immobilien Institut Nürnberg (t 09 11 / 36 75 65, www.immobilien-institut.de ). Das neue Mietrecht und die Euro-Umstellung sind Bestandteil der berufsbegleitenden Ausbildung.

Telefontraining. "Wie kann ich erfolgreich Kunden am Telefon gewinnen" fragen viele, Telefontrainerin Heike Seibt-Lübbe verspricht Antworten. Am 31. Oktober bietet sie ein Einführungsseminar an. Nähere Informationen unter t 47 53 51 08.

Starthilfen für Existenzgründer. Ein Seminar "Buchführung für Existenzgründer, Freiberufler und Kleingewerbetreibende" offeriert der Verein Wirtschaft und Bildung (t 61 62 69 91) am 6. Oktober. Das Versorgungswerk des Unternehmerverbandes, eine Selbsthilfeeinrichtung von kleinen und mittleren Unternehmen veranstaltet im Rahmen seiner regelmäßigen Vortragsabende am 10. Oktober einen Themenabend "Erfolgreiche Unternehmensgründung - Versicherungstechnische Grundlagen". Hintergrundinfos unter t 655 48 93 23.

Biotechnologie. Einen Kurs für arbeitslose Labor-Assistenten (BTA, CTA, MTA, PTA), der auf die Weiterbildungsmaßnahme "Biotechnologie-Laborassistent" vorbereitet, offeriert das C & Q Bildungszentrum Haberhauffe (t 421 53 90, www.c-und-q-bildung.de ) vom 8. Oktober bis 7. Dezember.

Immobilienmanagement. Über die breiten Chancen im Berufswelt Immobilie informiert Forum Berufsbildung (t 259 00 80, www.forum-berufsbildung.de ) am 25. September um 19 Uhr. Zielgruppe sind sowohl Brancheneinsteiger als auch Immobilienprofis, die sich verändern wollen.

Kreativen-Workshop. Das "ADC-Nachwuchs-City-Seminar" des Art Directors Club steht unter dem Motto "Kochen mit Wasser". Der zweitägige Workshop findet in Berlin am 7. und 8. Dezember statt, Anmeldeformulare - auch für die Veranstaltungen in fünf anderen Städten - können unter t 069 / 596 40 09 angefordert werden.

Karriere im Vertrieb. Bei bereits laufendem Gehalt erhalten die angehenden Kundenberater beim New Horizon Computer Learning Center Berlin eine Qualifizierung am PC, im Vertrieb und in Grundlagen der Methodik zur IT-Vermittlung. Anmeldung unter t 72 62 29 - 0 und www.newhorizon.de . Eine Seminarreihe für Fachkräfte im Technischen Vertrieb bietet auch die Fachhochschule Hamburg an. Ausführliche Informationen unter t 040 / 428 52 - 30 60.

EDV-Fortbildung für Architekten. Am 1. Oktober beginnt an der Technischen Universität, Fakultät VII Architektur, Umwelt, Gesellschaft, eine sechsmonatige EDV-Fortbildung für Architekten und verwandte Berufe. Ausführliche Infos unter t 314 - 218 00 und www.weiterbildung.a.tu-berlin.de .

Heilpraktiker informieren. Der Fachverband Deutscher Heilpraktiker (w ww.heilpraktiker.org ) informiert am 6. Oktober über seinen Berufsstand. Das Heilpraktikerverzeichnis 2001/2002 enthält die Adressen von rund 6 000 Heilpraktikern und kann beim Fachverband Deutscher Heilpraktiker, Maarweg 10, 53123 Bonn (Fax 02 28 - 62 73 59) gegen eine Schutzgebühr von zehn Mark angefordert werden.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar