Zeitung Heute : Pinnbrett: Mathematiker im Aufwind und mehr

mehr

Das Versicherungsgewerbe und die DV-Branche haben wesentlich dazu beigetragen, dass sich der Arbeitsmarkt für Mathematiker in der jüngsten Zeit "deutlich verbessert hat". So zumindest ist es nachzulesen in der neuen "AMS-Info für Mathematikerinnen und Mathematiker", die bei der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV, 53107 Bonn, t 02 28 / 713 - 12 92) kostenlos erhältlich ist.

Professional English für IT-ler. Speziell für die berufliche Aus- und Weiterbildung in IT-Berufen wurde die interaktive Lernsoftware "Professional English" entwickelt. Die Berliner Technik und Medien GmbH (t 69 50 90 - 60 oder www.tm-online.de ) setzt auf die Kombination von Spracherwerb und Vermittlung von computertechnischem Basiswissen. Preis für die CD-ROM: 174 Mark.

Architekten im Auftragsloch. Die Auftragssituation Freischaffender ist auf historischem Tiefstand. Nach Befragungen des Münchner ifo Instituts konnten nur 43 Prozent im zurückliegenden Quartal neue Verträge abschließen. Nur jeder achte Architekt, teilt die Bundesarchitektenkammer (BAK, t 26 39 44 - 0, www.bundesarchitektenkammer.de ) mit, geht von einer "eher günstigen" Geschäftslage in den nächsten sechs Monaten aus. Der Auftragsbestand beläuft sich aktuell auf durchschnittlich 4,6 Monate.

IT-Kurse in Englisch. Mit indischen Dozenten arbeitet das Institut für Managementberatung (ifm, t 03 31 / 70 17 80, www.ifm-potsdam.de ) und bietet in sieben Modulen Programming, Networking, Database und E-Commerce / Internet als geförderte Weiterbildung für Akademiker an.

Jobaufenthalt in den USA. Wegen der guten Arbeitsmarktlage in den USA kann die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (t 02 28 / 713 - 13 13) nach eigenen Angaben "nahezu für jeden Beruf" eine 18-monatige Weiterbildungsmöglichkeit in den USA vermitteln. Infos unter www.arbeitsamt.de .

Jobbörsenrekord. Die Hamburger Jobbörse www.worldwidejobs.de hat europäische Wettbewerber weit hinter sich gelassen und inzwischen die vergleichbare Größe amerikanischer Anbieter erreicht. Über 200 000 freie Stellen sind im Angebot. Bewerber können bei mehr als 4000 Firmen recherchieren.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben