Zeitung Heute : Pinnbrett

rch

Online-Workshop zu gewinnen. Am 11. Februar beginnt bei Akademie.de ein vierwöchiger Online-Workshop "Internet kompakt". Zielgruppe sind Internet-Anfänger, die bereits Anschluss ans Web haben und den Lernstoff zu Hause durcharbeiten. Ein Workshopleiter steht als Coach zur Verfügung. Unter den Interessenten - Kontakt: Akademie.de, Kennwort Gewinnspiel, Erkelenzdamm 59 - 61, 10999 Berlin - ermittelt akademie.de den Gewinner einer kostenlosen Teilnahme. Info: w www.akademie.de/workshops/internet-kompakt .

Electronic Business. Die Bewerbungsfrist für den interdiziplinären Studiengang "Electronic Business" am Institute of Electronic Business der Universität der Künste (t 762 29 83 - 0, www.ieb.net) endet am 1. März. Voraussetzung für die Bewerbung ist ein abgeschlossenes Grundstudium.

Geschäftskontakte. Der Aufbau und die Pflege eines Geschäfts-Beziehungs-Netzes und ein "aktives Präsentationstraining" stehen im Mittelpunkt eines Seminars für Existenzgründer, Unternehmer und Freiberufler, das am 2. Februar von Schöneidlos (t 88 62 46 02) angeboten wird.

Kurse speziell für Frauen. Ein Seminar "Fit für die eigene Existenz" offerieren Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW, t 50 19 - 27 65, www.fhtw-berlin.de/anpassungserweiterung.html ) und Baumann BBQ ab April. Ein Infoabend am 5. Februar im Frauenzentrum EWA gibt Gelegenheit, sich über die Details des zehnmonatigen Kurses für Frauen aufklären zu lassen. Ein "Bewerbungstraining online für Frauen von Frauen mit Stellensuche im Internet" steht beim FrauenTechnikZentrum Hohenschönhausen (t 9 29 81 16 , www.ftz-berlin.de ) am 4. und 5. Februar im Programm. An der TU werden Hochschulabsolventinnen für europaweite Weiterbildungstätigkeiten - speziell das Management europäischer Projekte - fortgebildet. Am 28. Januar beginnt um 16 Uhr eine Infoveranstaltung. Mehr Infos unter t 314 - 26 451. "Mediation - Vermittlung von Konflikten" heißt ein Seminar am 19. und 20. Februar beim Verein Wirkstoff - Weiterbildung für Frauen. Ausführliche Infos unter t 440 22 50.

Bermudadreieck Poststelle. Wie lassen sich die Kosten der Poststelle optimieren? Antworten auf diese Frage soll ein Seminar zum Thema Postbearbeitung geben, das am 14. und 15. Februar von der Dekra Akademie (29 00 80 - 199) angeboten wird.

Modedesign. Neben dem klassischen Modedesign-Studium offeriert die Akademie Mode Design in Hamburg (AMD, t 0700 / 14 00 00 00, www.amdnet.de ) drei weitere Studiengänge für den Einstieg in die Branche: Modejournalismus / Medienkommunikation, Textilmanagement sowie Interiordesign. Studienvoraussetzung ist Abitur oder die allgemeine Fachhochschulreife.

Erfolgstraining. Rüstzeug für die berufliche Umorientierung, aber auch Techniken zur erfolgreichen Weiterentwicklung im bestehenden Job will die Motivationstrainerin Katharina Genau (t 893 11 70) in ihrem Workshop am 9. Februar vermitteln.

Unternehmenstheater. Als interaktives Unternehmenstheater präsentiert sich "Vitamin T - Die Bühne für Veränderung". Die Münchner Gruppe (t 089 / 76 77 39 24, www.vitaminT.de ) offeriert ihre Performance-Trainings Unternehmen, die aufwendige Personalentwicklungsmaßnahme planen, etwa eine Fusion. Die Globalisierung wird vom "InterKulturTheater" aufgegriffen.

VDE-Leitlinien für Master und Bachelor. Parallel zu den Diplomstudiengängen in Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik richten einige Hochschulen auch Studiengänge mit dem Bachelor- und Masterabschluss ein. VDE, ZVEI, BITKOM und VDEW haben Leitlinien herausgegeben, die unter t 069 / 63 08 - 284 sowie auch www.vde.com abgerufen werden können. Dort kann auch die VDE-Youngnet-CD mit Tipps, Infos und Links angefordert werden.

Kommunikationsmanagement. Am 6. und 13. Februar beginnen jeweils um 16 Uhr an der Design Akademie Berlin am Paul-Lincke-Ufer 8e in Kreuzberg Informationsveranstaltungen über die Studiengänge Kommonkationsmanagement und Kommunikationsdesign. Mehr Infos unter t 611 13 67 und www.design-akademie-berlin.de .

Internationale Betriebswirtschaft. Die Europäische Wirtschaftshochschule ESCP-EAP Berlin (t 320 07 - 145, www.escp-eap.net ) informiert am 1. Februar ab 15 Uhr über das Hauptstudium "Internatonale Betriebswirtschaft", das im September in Paris beginnt und 2005 in Berlin abgeschlossen wird. Erfolgreiche Absolventen erwerben mit dem international ausgerichteten Studium drei nationale akademische Grade.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben