Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Die Arbeitsgruppe für Jugend und Wirtschaftdes Arbeitskreises HohenschönhausenLichtenberg ( 030 / 96 06 65 - 22 und 0172/ 390 61 99) veranstaltet am 7. Juli ab 13 Uhr eine Diskussion mit Schülern, Azubis, Politikern, Vertretern von Schulen, der Bildungspolitik und Wirtschaftsverbänden über die Ergebnisse der Studie „Berufsorientierung und Bewerbung von Schülern im Berliner Osten“. Deren Ergebnis: Sie haben nicht die gleichen Chancen auf berufliche Lebensplanung wie in den Westbezirken.

* * *

Beschäftigungsinitiative. Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) stellt auf einer Fachtagung am 8. Juni seine „Initiative zur Berufs- und Beschäftigungmotivierung“ (IBB) und erläutert seine Ideen zur Verbesserung der Ausbildungssituation – insbesondere von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Die Fachtagung mit Podiumsdiskussion beginnt um 14 Uhr in der Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32, 12049 Berlin. Mehr Infos: 030 / 61 40 31 40.

* * *

Kreativitätstraining. Im Juni startet am Institut für Systemische Impulse und Ausbildung ( 030 / 449 62 92, www.isiberlin.de) ein einjähriges Kreativitäts- und Innovationstraining.

* * *

Jobberatung. „Wege in die berufliche Tätigkeit! – Job oder Gründung“ überschreiben Arbeitsvermittlung „Arbeit statt Amt“ (www.arbeit-statt-amt.de und 030 / 62 73 89 04) und Unternehmensberatung Tasch ihr Angebot an Arbeitsuchende, sich montags ab 9 Uhr und donnerstags ab 16 Uhr unverbindlich über Jobchancen zu informieren.

* * *

Wissenschaft macht Schule. Über ihre Modellprojekte zur Förderung Jugendlicher, die sich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, informieren Stifterverband und Bosch-Stiftung in einer Podiumsdiskussion am 7. Juni ab 17 Uhr 30 der der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Markgrafenstraße 38. Mehr Infos unter www.stifterverband.de, Rubrik Services. rch

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar