Zeitung Heute : PINNBRETT

-

MeisterBafög für Kaufleute. Wer als Kaufmann ein Aufbaustudium oder eine Zusatzausbildung machen möchte, kannkönnen Meister-Bafög beantragen. Um die so genannte Aufstiegsfortbildungsförderung vom Staat zu erhalten, muss eine Erstausbildung abgeschlossen. Außerdem ist die staatliche Anerkennung des angestrebten Abschlusses erforderlich. Alleinstehende erhalten den Angaben des in Düsseldorf erscheindenen Magazins „Junge Karriere“ zufolge monatlich einen Zuschuss von 614 Euro, davon 398 Euro als Darlehen. Für Ehepartner gibt es einen Zuschlag von 215 Euro, für jedes Kind 179 Euro. Auch für die Fortbildung selbst gibt es Geld: Der Staat zahlt ein Drittel der anfallenden Lehrgangs- und Prüfungsgebühren, maximal allerdings 10 226 Euro. Für den Rest kann ein zinsgünstiger Kredit beantragt werden. Mehr Infos unter www.meister-bafoeg.info.

* * *

Blitz-Bewerbungsunterlagen-Check. Nach welchen Kriterien entscheiden Personaler, wen sie zum Vorstellungsgespräch einladen und wen nicht? Die Internet-Seite www.bewerbungs-pilot.de von der HR Managementberatung SKP Dr. Stoebe, Kern & Partner verspricht, Jobsuchenden innerhalb von zwei Tagen Hilfestellung geben. Zum Preis ab 49 Euro. Der Anbieter weist allerdings darauf hin, dass die Kosten von der Steuer abgesetzt werden können. Ein Telefon-Coaching ( 089/74 98 24 12) kostet 59 Euro.

* * *

Schreibtrainings. Im Dezember lädt die Berliner Journalisten-Schule (BJS, www.berliner-journalisten-schule.de, 030/23 27 60 02) zu mehreren Weiterbildungsseminaren ein. Am 7. und 8. Dezember steht etwa „Lebendig und wirkungsvoll schreiben“ auf dem Programm und vom 13. bis 15. Dezember „Digitale Fotografie und Bildbearbeitung“.

* * *

Marketingwettbewerb. Studenten, Auszubildende und Nachwuchskräfte aus der Werbe-, Marketing- und Kommunikationsbranche können sich bis 31. Januar am Wettbewerb „Firstmove Award“ beteiligen. Infos: www.firstmove-award.de.

* * *

Job-Infos des Hochschulteams. Geistes- und Sozialwissenschafts-Studierenden an der FU ist das regelmäßige Angebot „Jobs – Berufe – Berufung“ des Hochschulteams der Agentur für Arbeit Berlin-Südwest gewidme. Am 8. Dezember ist das Thema „Personalrecruitment – Coca Cola Erfrischungsgetränke AG“ vorgesehen, am 15. Dezember „Headhunting – Heidrick & Struggles“. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 16 Uhr im Raum KL 29/207 in der Rostlaube. rch

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar