Zeitung Heute : Plastikbildschirm als Modell vorgestellt

AFP.Britische und japanische Forscher haben gemeinsam einen Plastikbildschirm für Fernseher und Computer entwickelt.Die Neuheit, die in den nächsten fünf Jahren auf den Markt kommen soll, wurde in der zurückliegenden Woche im britischen Cambridge von den Firmen Cambridge Display Technology und Seiko Epson Corporation vorgestellt."Er sieht aus wie ein ganz nomaler Fernsehbildschirm, ist aber sehr schlank, leicht und aus haltbarem Material", sagte der Marketingdirektor der britischen Firma, Mark Gostik.Allerdings mißt der Musterbildschirm derzeit nur fünf Zentimeter Seitenlänge.Zudem handelt es sich im Moment noch um eine einfarbige Anzeige.Im Verlauf dieses Jahres soll aber ein Modell in normaler Größe und mit ein Farbdisplay entwickelt werden, wie die beiden Gesellschaften mitteilten.Der Plastikbildschirm war für tragbare Fernseher und Mobiltelefone entwickelt worden.Nach Angaben der Forscher ist die Herstellung vergleichsweise billig.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben