Zeitung Heute : Polizei sucht mit Massen-DNS-Test nach Sextäter

Berlin - Rund 700 Männer zwischen 25 und 50 Jahren aus dem Berliner Bezirk Alt-Hohenschönhausen werden von der Polizei aufgefordert, eine Speichelprobe abzugeben. Mit dem größten Massen- DNS-Test der vergangenen Jahre hoffen die Ermittler auf die Spur eines Sexualstraftäters zu kommen, der vermutlich in dem Bezirk wohnt. Der Unbekannte hat zwischen 2006 und 2009 vier Mädchen zwischen sechs und neun Jahren schwer missbraucht. Zudem wird ihm versuchter Missbrauch in zwei Fällen vorgeworfen. Trotz der Veröffentlichung eines Phantombilds, 3000 Euro Belohnung und mehr als 630 Hinweisen blieb die Suche nach dem Mann bisher erfolglos. 272 Speichelproben von Verdächtigen waren bereits in den vergangenen Jahren überprüft worden. jra

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar