Zeitung Heute : "Racheengel - Die Stimme aus dem Dunkeln", ein Thriller mit Götz George

M.B.

"Der Gerechte wird sich freuen, wenn er solche Rache sieht" - mit Blut ist der Bibelvers an die Wand geschrieben und Kommissarin König (Carin C. Tietze) findet erneut einen Toten vor, der hingeschlachtet wurde. Wieder einmal wird in einem Pro 7-Psychothriller, "Racheengel - Stimme aus dem Dunkeln" (20 Uhr 15), ein wahnsinniger Serienmörder gejagt. Wie man das tut, weiß der Kenner des Genres ebenso wie der junge BKA-Ermittler Blank (Tim Bergmann). "Sie müssen genau so denken und fühlen wie er", rät er der Kollegin. Die Spur führt in eine heruntergekommene psychiatrische Klinik, in der die Opfer vor ihrem Tod inhaftiert waren. Dort stößt Blank auf den undurchsichtigen Hypnose-Therapeuten Meinfeld (Götz George), den Schuldgefühle plagen, weil er einen Sexualtäter entlassen hatte, der daraufhin weitermordete. Um mehr über die zwielichtige Klinik herauszufinden, lässt der Fahnder sich dort einweisen. Doch bald schon findet er sich in der Zwangsjacke auf der geschlossenen Abteilung wieder. Die mit Psychopathen und religiöser Symbolik überladene Handlung ist nicht immer plausibel, doch dem Liebhaber des Genres kommt es ohnehin auf die Grusel-Effekte an, derer Regisseur Thorsten Näter sich reichlich bedient.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben