Zeitung Heute : Rathenow lädt zum Gartenfest

-

Eines der attraktivsten Ziele im Berliner Umland dürfte – wenigstens für Erholungssuchende – die nordwestliche Brandenburger Stadt Rathenow sein. Die Farben stehen dort bis zum 15. Oktober im Mittelpunkt der dritten Brandenburger Gartenschau (LAGA). In der Altstadt, auf dem Weinberg und auf der Schwedendamm-Insel bestimmen die sieben Spektralfarben das Bild.

Doch nicht nur das Licht und die Farben sollen die Zuschauer begeistern. Ein mediterranes Flair geben Pflanzen wie Orangen- und Zitronenbäume. Pflanzenfreunde dürfen aber nicht nur schauen. Sie erhalten Anregungen für ihren Garten und können den Floristen bei ihren Meisterschaften vom 2. Juni bis 15. Juni etwas an Kreativität abschauen.

Der RE2 fährt stündlich in fünfzig Minuten vom Hauptbahnhof über Zoo und Spandau nach Rathenow. Der Eintritt kostet 11 Euro.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben