Zeitung Heute : "Reederei Norden-Frisia": Inselhüpfen mit dem Hochseekatamaran

jali

Noch ist es winterlich kalt - aber viele buchen jetzt schon den Urlaub über Himmelfahrt und Pfingsten etwa an der Ostsee und Nordsee. Eine besondere Reise hat der Veranstalter "Reederei Norden-Frisia" für spezielle Gruppen wie Fußballvereine, Arbeitskollegien und Familienfeiern aufgelegt: Eine Tour mit einem Hochseekatamaran. Zuerst geht es mit der Fähre jeweils freitags ab Norddeich auf die Insel Norderney, von dort aus startet der Katamaran nach Helgoland. Sonntag ist wieder Abreisetag.

Bei einer Tour können Gruppen und Vereine ab 20 Personen beim "Inselhüpfen" zudem sogar - auch als Erinnerung an die Tour" das so genannte Cat No.1-Diplom erwerben. Dieses neue Angebot der Reederei kostet 269 Mark und gilt für die Zeit vom 12. April bis zum 31. Oktober 2001.

Im Preis enthalten sind zwei Übernachtungen in Norddeich, eine Fahrt mit der Fähre nach Norderney, übersetzen nach Helgoland mit dem Hochseekatamaran "Cat No.1". Außerdem gibt es eine Lektion in Sachen "Boßeln", Ostfrieslands Freizeitsport Nummer eins. Das ist so eine Art Boule-Spiele nach ostfriesischen Regeln. Das zweite Angebot der Reederei, auch vor allem für Gruppen gedacht, ist eine Tagesfahrt zu den beiden Inseln. Diese kostet 70 Mark pro Person.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben