Zeitung Heute : Renault: Espace als "The Race"-Version

mm

Als Begleitaktion zu dem am Jahresende in Barcelona gestarteten Yachtrennen "The Race" - einer Jahrtausend-Wettfahrt, bei der nach dem Ausscheiden des ersten Teams jetzt noch fünf Hightech-Katamarane die Welt binnen 60 bis 70 Tagen zu umrunden versuchen und dabei Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 40 Knoten (74 km/h) erreichen und für die Renault als Partner aktiv ist und bereits 1999 den Higtech-Katamaran "Concept Cat" entwickelt hat - bringt Renault die Sonderversion "The Race" des Espace auf den Markt. Sie wird in einer auf 7000 Exemplare limitierten Serie als Espace und Grand Espace angeboten und ist in drei Motorisierungen als 2.0 16V mit 103 kW (140 PS), als 3.0-V6 24V mit 140 kW (190 PS) und als 2.2 dCi mit 96 kW (130 PS) in marineblauer Lackierung verfügbar.

Die Serienausstattung entspricht dem Espace Expression und verfügt zusätzlich über 16-Zoll-Leichtmetallräder, Klimaautomatik, elektrische Fensterheber hinten, sechs Sonnenjalousien, ein separat öffnendes Heckklappenfenster, eine Sonderpolsterung mit maritimen Dessins, eine Dachreling und verdunkelte hintere Seitenscheiben sowie eine 35-prozentige Grüntönung für die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe. Die Preise für das Sondermodell beginnen bei 56 269 DM für den 2.0 16V, den es für 59 301 DM auch mit Automatik gibt. Der 3.0 V6 kostet 64 484 DM und der Diesel 2.2 dCi 61 354 DM.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben