Zeitung Heute : Ricardo.de hat Probleme mit der Auslieferung

Verärgerte Kunden haben gegen das Internet-Auktionshaus Ricardo.de Anzeige wegen Betrugsverdachts erstattet. Oberstaatsanwalt Peter Bunners bestätigte am Freitag eine Vorabmeldung der Zeitschrift "Computer Bild". Danach wird Ricardo.de vorgeworfen, ersteigerte Waren nur mit großer Verzögerung oder überhaupt nicht auszuliefern. Auch Gelderstattungen ließen auf sich warten. Ein Ricardo-Sprecher sagte, Grund für die Verzögerungen sei der "extreme Umfang des Weihnachtsgeschäfts und die Umstellung auf einen neuen Logistik-Partner" gewesen. Die strukturellen Probleme seien zwar behoben. Es werde allerdings weitere zwei bis drei Wochen dauern, bis der Auftragsrückstau beseitigt sei. "Ich möchte mich bei allen Kunden für eventuelle Unannehmlichkeiten entschuldigen", erklärte Ricardo-Chef Linkwitz.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben