Zeitung Heute : Ringvorlesung „Nazis, Neonazis und die Medien“

Die Machtergreifung der Nationalsozialisten vor 80 Jahren in Deutschland ist Thema einer Ringvorlesung am OttoSuhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin. Unter dem Titel „Nazis, Neonazis und die Medien“ werden vom 22. April an wöchentlich die Mechanismen der nationalsozialistischen Propaganda und der Gleichschaltung der Presse analysiert. In der Reihe geht es auch um aktuelle Themen wie Rechtsradikalismus im Internet und die Rolle der heutigen Medien im Umgang mit Neonazismus. Veranstalter ist der OSI-Club, Alumni- und Förderverein des Otto-Suhr-Instituts der Freien Universität. Die Vorträge finden montags um 18.00 Uhr statt, Ihnestraße 21, Hörsaal A, 14195 Berlin-Dahlem. Sie sind öffentlich, der Eintritt ist frei. cwe

Im Internet:

www.osi-club.de

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar