Zeitung Heute : RÜCKBLICK

Heiner Goebbels zeigt „I went to the House ...“ bei Spielzeit Europa

Heiner Goebbels ist regelmäßig zu Gast bei Spielzeit Europa. Seine neue Arbeit „I went to the House but did not enter“ nennt er ein „szenisches Konzert in drei Bildern“. Goebbels hat für seine Klangmeditation Texte von T. S. Eliot, Beckett, Blanchot und Kafka vertont. Vorgetragen werden sie von vier Herren in grauen Mänteln und Hüten – dahinter verbergen sich die famosen Interpreten des Hilliard-Ensembles. Wie das Männer-Quartett übers Scheitern sinniert, ist bewegend und von subtiler Komik. (Haus der Berliner Festspiele, Premiere 13.11., 20 Uhr)

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben