Zeitung Heute : Schnee und Reien: Oberbayern, Colorado, Tirol, Salzburger Land und Garmisch-Partenkirchen

hue

Oberbayern. Vom 28.Januar bis zum 4.Februar bietet das Verkehrsbüro Oberammergau das Pauschalpaket "Königlich Langlaufen" an. Das sportliche Programm-Paket kostet pro Person im Doppelzimmer 396 Mark und beinhaltet eine geführte Langlaufwanderung, eine Schlittenfahrt, ein Ticket für Berg-und Talfahrt mit der Laber-Bergbahn und eine Tageskarte fürs Schwimmbad "Wellenberg". Auskunft: Verkehrsbüro, Eugen-Papst-Straße 9 a, 82487 Oberammergau, Telefonnummer: 08 822 / 923 10, Fax: 08 822 / 92 31 90, per E-Mail: tourismus@oberammergau.de per Internet-Adresse: www.oberammergau.de hue



Colorado. Ab 1. April dürfen Snowboardfahrer auch in Aspen im US-Bundesstaat Colorado direkt in den berühmten Skiort ins Tal surfen, das bisher nur Skifahrern vorbehalten war. Snowboarder waren auf die benachbarten Pisten Snowmass, Buttermilk und Highlands begrenzt. faf



Tirol. Im Skiort Serfaus können Kinder künftig auch ohne fremde Hilfe den Sessellift erklimmen. Die kleinen Skiläufer werden jetzt durch ein nach Angaben des Tourismusverbandes weltweit einmaliges Teleskop-Förderband angehoben. Neben der Eingangsschranke sei eine durch Lichtschranken gesteuerte Größenerkennung installiert worden. Sei ein Fahrgast kleiner als 125 Zentimeter, werde das zum Lift führende Förderband automatisch angehoben. Bislang waren in der Hauptsaison drei Lifthelfer nur damit beschäftigt, die Kinder in den Sessellift zu heben, begründet der Tourismusverband die Anschaffung. Serfaus verfügt über eine 50 000 Quadratmeter große "Kinderschneealm" und wird dem Tourismusverband zufolge überwiegend von Familien besucht.

Auskunft: Tourismusverband Tirol, A-6534 Serfaus in Tirol; Telefonnummer: 00 43 / 54 76 62 39, Fax: 00 43 / 54 76 68 13, im Internet unter: www.serfaus.com dpa



Salzburger Land. Gezielt umwirbt das im Salzburger Land gelegene Skigebiet Großarltal-Dorfgastein Frauen: Sie bekommen vom 24. bis 31. März 2001 den - umgerechnet 210 Mark teuren - Wochen-Skipass gratis. Auch steigen dann diverse Feiern. Besonders begehrt bei der - zum zweiten Mal stattfindenden - "Lady-Skiwoche" ist laut örtlichem Fremdenverkehrsbüro die "Mallorca-Beach-Party", auf der "Strandkleidung erwünscht ist". Geboten wird auch ein spezielles Skirennen - mit Gruppeneinteilung nach Haarfarbe. tdt



Garmisch-Partenkirchen. Der Wintersportort unterhalb der Zugspitze bietet neue Pauschalpakete an. Drei, sieben oder 14 Übernachtungen stehen zum Beispiel für das Programm "Super-Ski-Card" zur Auswahl. Die inkludierte "Happy-Ski-Card" hat eine so genannte Reichweite bis Mittenwald, Seefeld und Ehrwald. Die Preise für das Paket liegen je nach Aufenthaltsdauer zwischen 299 und 2220 Mark. Es gibt zahlreiche Zusatzangebote.

Auskunft erteilt die Tourist-Information, in 82467 Garmisch-Partenkirchen, Telefonnummer: 08 821 /18 07 00, die Faxnummer: 08 821 /18 07 55, und per Internet-Adresse: www.garmisch-partenkirchen.de hue

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben