Zeitung Heute : Schön finster

Etwas dunkler als sonst – das war alles, was man in Berlin und Brandenburg am Dienstag von der partiellen Sonnenfinsternis wahrnehmen konnte. „Hinter der Wolkendecke hat der Mond die Sonne, von Berlin aus gesehen, um 9.26 Uhr zu 80 Prozent verdeckt“, sagte der Leiter der Treptower Archenhold-Sternwarte, Felix Lühning. Gegen 10.30 Uhr sei das Schauspiel vorbei gewesen. Einen besseren Blick auf die teils verfinsterte Sonnenscheibe hatten Himmelsgucker in der Slowakei, wo unser Bild entstand. Die nächste partielle Sonnenfinsternis lässt sich in unseren Breiten am 20. März 2015 beobachten.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben