Zeitung Heute : Sechs Jahre für Klattens Erpresser

260737_0_e427559e.jpg
Milutinovic

München - Der Erpresser der Milliardärin Susanne Klatten muss für sechs Jahre hinter Gitter. Das Landgericht München I verurteilte den 44-jährigen Schweizer Helg Sgarbi am Montag wegen gewerbsmäßigen Betrugs und versuchter gewerbsmäßiger Erpressung. Sgarbi hatte zum Prozessauftakt gestanden, vier wohlhabende Frauen, darunter auch Klatten als reichste Frau Deutschlands, verführt und um insgesamt 9,3 Millionen Euro erleichtert zu haben. Danach versuchte er zudem, von Klatten und einer anderen Frau mit intimen Videos weiteres Geld zu erpressen. Sgarbi schwieg zu der Frage, wo die ergaunerten Millionen und die intimen Videos sind. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben