Zeitung Heute : Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leser,

am 23. April hat die Bundesgartenschau 2009 in Schwerin nach zehn Jahren Vorbereitungszeit ihre Pforten geöffnet. Die festliche Eröffnung mit einem abwechslungsreichen Programm und zahlreichen Besuchern und Ehrengästen – allen voran Bundespräsident Horst Köhler – war bei strahlendem Sonnenschein ein höchst gelungener Auftakt.

Die Bundesgartenschau 2009 in Schwerin ist eine ganz besondere Ausstellung. Gleich drei Merkmale heben sie aus der über 50-jährigen Geschichte der Bundesgartenschauen heraus: Im Mittelpunkt der vom 23. April 2009 bis zum 11. Oktober 2009 dauernden Exposition steht die historische Entwicklung der Gartenbaukunst vom 18. Jahrhundert bis heute. Damit ist die Schweriner Ausstellung eine BundesGARTENschau im eigentlichen Wortsinn. Zum anderen ist die BUGA in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns eine sehr kompakte Schau. Alle Ausstellungsareale sind rund um das Schweriner Schloss in unmittelbarer Nachbarschaft der Altstadt angeordnet. Kurze Wege sind also für die Bundesgartenschau des Jahres 2009 charakteristisch.

Außerdem liegen die Gärten der Schweriner Schau alle am Wasser und wenden damit die Landeshauptstadt dem Wasser zu. Da dies bis zur BUGA nur partiell gegeben war, ist dieser Teil der Bundesgartenschau 2009 auch als Stadtentwicklungskonzept anzusehen. Ebenso haben die „Sieben Gärten der Bundesgartenschau 2009“ ihren ganz eigenen Charme. Wege wurden hergerichtet, Rasenflächen und Plätze erhielten ihren Feinschliff. Schwerin bietet seinen Besuchern nun eine attraktive BUGA, die in der langen Geschichte der Gartenschauen einmalig ist. Herausragende Gartendenkmale wie die Schweriner Gartenlandschaft rund um das märchenhafte Residenzschloss, stehen das erste Mal im Focus.

Ein Grund für uns, stolz auf unsere Bundesgartenschau zu sein. Und ein Grund, uns zu freuen. Die Bundesgartenschau bietet nun bis Oktober die Gelegenheit, den vielen Gästen Schwerin von seiner besten Seite zu zeigen. Und so heißen wir Sie, liebe Leser ganz herzlich willkommen, kommen Sie nach Schwerin, es wird Ihnen sicher gefallen!

Ihr Jochen Sandner, Geschäftsführer BUGA 2009

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben