Zeitung Heute : Sekretariatsfachleute

Eine Fortbildung zu Sekretariatsfachleuten richtet sich an arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Bewerber mit einem Berufsabschluß aus dem Bürobereich (kaufmännisch oder verwaltend) oder mindestens sechsjähriger Berufspraxis.Die zwölfmonatige Maßnahme beginnt am 5.Oktober und dauert zwölf Monate.Inhalte sind etwa Volks- und Betriebswirtschaft, maschinelle Textverarbeitung, Arbeitsrecht, oder Geschäftsenglisch.Der Abschluß findet vor der IHK Berlin statt.Weitere Infos bei Nestor, Institut für berufliche Fortbildung und Umschulung, t 685 88 29.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben