• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Zeitung Heute : Sieben von 49

21.05.2012 00:00 Uhrvon
INTERESSANTER NEULING: NISSAN LEAFBild vergrößern
INTERESSANTER NEULING: NISSAN LEAF

Das Angebot ist überschaubar – noch. 2012 kommen weitere Modelle auf den Markt. Aber die Preise sind hoch. Ein Überblick.

Die Marke ist gesetzt, aber das Ziel ist noch weit: Bis 2020 sollen eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren. Soweit der politische Wille. Mit der Zahl der Kunden hapert es aber noch gewaltig. Immerhin: In diesem Jahr werden voraussichtlich sieben neue Modelle das Angebot bereichern. Und 2013 wird mit dem Golf eines der ersten Massenmodelle elektrifiziert. Vielleicht wird es doch noch etwas mit der angestrebten Million.

Wichtiger aber ist: Die Modelle, die jetzt so nach und nach auf den Markt kommen, sind endlich alltagsfähige Autos. Der Nissan Leaf zum Beispiel bietet einen vernünftigen Nutzwert an, mit dem Opel Ampera lässt es sich gut 500 Kilometer weit fahren, und der elektrische Smart wird im Vergleich zu den Verbrennern zu einem fast konkurrenzfähigen Preis angeboten.

Elektroautos kommen also in der Mitte des Automarkts an. Erfreuliches tut sich auch im Nutzfahrzeugbereich. Mercedes produziert seinen Elektrotransporter Vito E-Cell seit Mai in Serie. Ford bringt seinen Transit als Elektroversion auf den Markt, der Renault Kangoo steht bereits als Elektrofahrzeug bei den Händlern. Das könnte der Durchbruch werden, denn Handwerker und Paketdienste sind ideale E-Auto-Anwender. Und für Städte wie Berlin wäre es eine Wohltat, wenn mehr und mehr Kleintransporter nur noch surren und nicht mehr lärmen und stinken würden.

Allerdings zeigt sich im Nutzfahrzeugbereich eine entscheidende Schwäche. Gewerbetreibende kalkulieren mit spitzem Stift. Die Preise sind für die heutigen Stromer teilweise exorbitant hoch. Das ist auf teure Batterien und kleine Stückzahlen zurückzuführen. Aber auch darauf, dass der Kunde in Gänze auf den Anschaffungskosten sitzen bleibt.

Service

Leserdebatten

Alexanderplatz, Hertha, Mediaspree: Leserdebatten auf Tagesspiegel.de.

Diskutieren Sie mit!

Tagesspiegel-Partner

  • Wohnen in Berlin

    Gewerbe- oder Wohnimmobilien: Große Auswahl an Immobilien beim großen Immobilienportal.

Erleben sie mit tagesspiegel.de die ganz besonderen Veranstaltungen in Berlin und Umgebung. Hier können Sie sich Ihre Tickets zum Aktionspreis sichern.

Weitere Tickets...