Zeitung Heute : Sieh mal einer an

Wer in Gesichtern lesen kann, der versteht, was passiert. Und wer Karikaturen versteht, der weiß, wie es kommt

-

WETTBEWERB RÜCKBLENDE 2003 – WIR GRATULIEREN DEN GEWINNERN

Lesen heißt sehen. In Gesichter sehen. Darum sind Bilder wichtig: weil sie uns Anschauung geben und das geschriebene Wort ergänzen, manchmal sogar ersetzen. Wort und Bild als Einheit zu betrachten: Das gelingt, wenn die Bilder gut sind. Der Wettbewerb „Rückblende“ – veranstaltet von der Landesvertretung RheinlandPfalz in Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Zeitungsverleger, mit den Partnern Bundespressekonferenz, „Spiegel“, Tagesspiegel, Agfa und Leica – zeigt die besten.

Sehen heißt verstehen. Wie oft versteht man erst dann, wenn das Geschehen nachgezeichnet wurde. Oder vorgezeichnet. Die gute Karikatur ist eine Kunst. Wir zeigen wahre Künstler. Die Jury, der auch Tagesspiegel-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo angehört, hat sie ausgewählt.

Machen wir uns ein Bild: Die Frau, die Kanzlerin werden will, schaut selig lächelnd, Kraft ausstrahlend. Angela als Engel, Merkel über allen. Das entsprach der Situation auf dem Parteitag von Leipzig, und vielleicht entspricht es ihr darüber hinaus? Dafür der erste Preis an Nicole Maskus. Was Gesichter verraten, zeigen die Porträts. Die Augen so klar, die Münder so traurig, die Blicke so … Aber schauen Sie selbst. Aus jedem Winkel spricht etwas. Und das Kopftuch spricht für sich.

Der Sonderpreis ist für scharfes Sehen. Besonders scharf geschaut hat: Mike Wolff vom Tagesspiegel. Wie er Wolfgang Clement im Bundesrat zeigt, mit der Opposition – das weitet die Perspektive, das erklärt auf einen Blick, wie wichtig beide Seiten sind. Kann man mehr sagen?

Die Karikatur – sie lange erklären heißt, ihren Sinn missdeuten, ja, sie missachten. Darum nur so viel: Klaus Stuttmann vom Tagesspiegel ist wieder ausgezeichnet worden!

Wer nun noch mehr sehen will: die Landesvertretung Rheinland-Pfalz lädt zur Ausstellung in Berlin ein – bis zum 29. Februar. Dann wandert sie wieder. Wohin? www.rueckblende.rlp.de sagt es Ihnen. cas

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar