Zeitung Heute : SONGWRITERIN

Mirel Wagner.

„Das schwärzeste, suggestivste Songwriter-Album des Jahres“ – wenn sich das deutsche Zentralorgan für Pop-Hipstertum, die „Spex“, in den Jahrescharts zu einer solchen Lobeshymne hinreißen lässt, muss etwas dran sein. Tatsächlich sind die spröden Lieder der in Äthiopien geborenen und in Finnland aufgewachsenen Mirel Wagner äußerst betörend. „Musik wie ein heranwehender Geist“, sagt die „Spex“. Wer wollte da widersprechen?

Privatclub, Mi 18.1.,

21 Uhr, 12 €

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar