Zeitung Heute : Sozialverband: Arbeit bringt mehr als Hartz IV

Berlin - Vollzeitbeschäftigte haben in Deutschland nach einer Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes auch als Geringverdiener mehr Geld zur Verfügung als Hartz-IV-Empfänger. Wer behauptet, Arbeit lohne sich nicht mehr, täuscht nach Angaben des Verbands bewusst die Öffentlichkeit. Der Lohnabstand zwischen Erwerbstätigen und Nichterwerbstätigen sei durch Zusatzleistungen wie Wohngeld oder Kinderzuschlag gewahrt. Dies sei zuletzt in „äußerst dubiosen Rechenbeispielen“ unterschlagen worden. Auch FDP- Chef Guido Westerwelle hatte in der von ihm angestoßenen Sozialstaatsdebatte auf solche Beispiele verwiesen. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben