Zeitung Heute : Spice Girls bekommen Konkurrenz

dpa

Mädchenband All Saints Sieger der "Brit-Awards"dpaGroßer Sieger der "Brit-Awards", der wichtigsten britischen Auszeichnung für Popmusik war die Mädchenband All Saints.Für ihren Titel "Never Ever" bekamen sie die Auszeichnung als beste Single und bestes Video.Im letzten Jahr hatten in den gleichen Kategorien noch die Spice Girls Preise gewonnen.Für sie gab es diesmal nur ein spärliches Trostpflaster, einen Sonderpreis der Industrie für ihren weltweiten Erfolg.Als beste internationale Musikgruppe ist die irische Rockband U2 ausgezeichnet worden.Die Ehrung für die besten internationalen Solokünstler gingen an die isländische Sängerin Björk und an Jon Bon Jovi.Als wichtigsten internationalen Newcomer kürte die Jury die US-Band Eels.Die 1990 gegründete Indie-Rockband The Verve um den Leadsänger Richard Ashcroft triumphierte in drei Kategorien.Sie wurde als beste britische Gruppe ausgezeichnet und konnte sich damit gegen die ebenfalls nominierten Gruppen Oasis, Prodigy, Radiohead und Texas durchsetzen.Damit sind The Verve die neuen Stars am Himmel des Britpop.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben