Zeitung Heute : Stadtrat: Wohnort von Sextätern veröffentlichen

Berlin - Der Gesundheitsstadtrat im Berliner Stadtteil Neukölln, Falko Liecke (CDU), fordert, Wohnbereiche potenzieller Sexualtäter im Internet zu veröffentlichen. Wie berichtet, soll der 45-jährige Uwe K. die zwölfjährige Tochter einer ihm bekannten Familie missbraucht haben. Die Familie des mutmaßlichen Opfers steht seit längerem unter Betreuung des Jugendamtes und ist vor dem Mann gewarnt worden. Dennoch brach die Mutter den Kontakt offenbar nicht ab. Experten kritisieren, dass das Elternrecht in Deutschland zu hoch bewertet werde, der Staat also früher in desolate Familien eingreifen können müsse.hah/Ha

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben