Zeitung Heute : Steueraffäre um Sarkozy weitet sich aus

Paris - In der Affäre um Steuerbetrug und illegale Wahlkampfspenden für Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy sind mehrere Schlüsselfiguren in Polizeigewahrsam genommen worden. Dabei handelt es sich um einen engen Freund der 87-jährigen L’Oréal-Erbin Liliane Bettencourt sowie zwei Vermögensverwalter und den Steuerberater. Es wird ermittelt, ob Bettencourt Steuern hinterzogen hat. Dieser Verdacht ergibt sich anhand von Beratungen im Kreis der Milliardärin, die ein Butler heimlich aufzeichnete. Bettencourt steht auch im Verdacht, konservative Politiker wie Sarkozy mit illegalen Parteispenden bedacht zu haben. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben