Zeitung Heute : STREICHER UMARMEN BLÄSER

-

Für heutige Augen ist die Teilung der Streichergruppe auf der Partiturseite ungewohnt: Die zwei Violinstimmen und die Bratschen setzt Mozart ganz nach oben, die Bassstimmen der Streicher kommen nach unten. Dazwischen eingebettet liegen die Blasinstrumente: Flöten, Hörner und Fagotte. Anfangs dieser Nummer haben die „Bassi“ kaum mehr zu tun als das harmonische Fundament der G-Dur-Arie auszugießen: g, d, g. Und wieder g. Das untere „Allegro“ gehörte von Anfang an dazu, der entsprechende Vermerk ganz oben entstand später.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben