Zeitung Heute : Stromausfall legt Bundestag lahm

A. Funk,K. P. Hoffmann

Berlin - Eine Baufirma hat am Dienstagmorgen in der Nähe des Regierungsviertels bei Straßenarbeiten versehentlich drei wichtige Stromleitungen gekappt. Daraufhin fiel in den Bundestagsgebäuden im Spreebogen der Strom aus. Notstromaggregate versorgten Fahrstühle und Lampen auf den Fluren mit Energie, Computer funktionierten ab 9 Uhr allerdings nicht. Die Fraktionen gaben mittags ihren Mitarbeitern frei. Anfangs war auch das Bundeskanzleramt betroffen. Energieversorger Vattenfall teilte mit, das Gebäude verfüge über eine vollständige Ersatzstromversorgung, das Parlament nur über eine Sicherheitsstromversorgung. Erst am späten Abend war der Schaden behoben.hah

7

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

1 Kommentar

Neuester Kommentar