Zeitung Heute : Süden Berlins soll von Fluglärm verschont bleiben

Schönefeld – Der Süden Berlins und die Orte Kleinmachnow, Teltow und Stahnsdorf werden voraussichtlich von Flugrouten des künftigen Hauptstadt-Flughafens BBI in Schönefeld verschont. Das erfuhr der Tagesspiegel aus informierten Kreisen. Zuvor hatte die Deutsche Flugsicherung (DFS) am Montag erstmals differenziertere Varianten-Berechnungen vorgestellt, nach denen ein Überfliegen von Bezirken wie Lichtenrade, Orten wie Kleinmachnow, aber auch von Zeuthen im Osten des BBI nicht nötig wäre. Vor diesem Hintergrund warf Brandenburgs Regierungschef Matthias Platzeck Kanzlerin Angela Merkel „Populismus“ vor. Merkel hatte verlässliche Lösungen im Routenstreit verlangt und neben der bundeseigenen DFS auch die rot-roten Regierungen Berlins und Brandenburgs kritisiert. thm

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

5 Kommentare

Neuester Kommentar