Zeitung Heute : Symantec meldet ersten Java-Virus

Die Computerviren-Forscher der Firma Symantec haben nach eigenen Angaben im Internet den ersten Java-Virus entdeckt.Er trage den Namen Strange Brew (Seltsames Gebräu), habe bislang noch keinen Computer infiziert und sei nicht zerstörerisch.Eine wirksame Gegenmaßnahme sei sofort entwickelt worden, hieß es.

Dieser Virus sei ein Meilenstein in der Entwicklung der Computerviren, da er der erste seiner Gattung sei und sich vollkommen plattformunabhängig ausbreiten könne.Eine Ansteckungsgefahr für den normalen Internet-Surfer besteht nach Angaben von Symantec nicht, höchstens Java-Entwickler könnten mit dem "Seltsamen Gebräu" in Berührung kommen - allerdings nur in seltenen Fällen, wie die Virenforscher betonten.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar