Zeitung Heute : SZENISCHE LESUNG

Das Hamlet-Komplott

In „Hamlet“ gibt es ja schon genug Komplotte, aber Robert Löhr setzt noch eins drauf. Denn die Schauspieltruppe, die im Jahr 1807 durch die Lande zieht, bringt einen seltsamen „Hamlet“ auf die Bühnenbretter. Hinter den angeblichen Mimen verbergen sich Geister wie Goethe, Kleist, Schlegel, Tieck und Madame de Staël. Und die haben vor allem eins im Sinn: die tausendjährige Reichskrone vor Napoleon zu verstecken, der sich mit dieser zum Kaiser zu krönen gedenkt.

BKA, Mi 3.3., 20 Uhr, 6 €

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben