Zeitung Heute : T-Online nun mit mehr als zwei Millionen Kunden

Der Online-Dienst der Deutschen Telekom, T-Online, ist in den vergangenen zwölf Monaten um über 700 000 Kunden gewachsen und zählte zum 30.Juni deutlich mehr als 2,2 Millionen Abonnenten.Gegenüber Juni des Vorjahres bedeutet dies eine Steigerung um 40 Prozent, erklärte T-Online-Chef Wolfgang Keuntje jetzt in München.T-Online habe damit seine Position als mitglieder- und wachstumsstärkster europäischer Internet-Provider weiter ausgebaut.An zweiter Stelle folgt AOL mit 550 000 Nutzern in Deutschland.Keuntje gab die neuen Zahlen anläßlich der Unterzeichnung eines Memorandums mit der Intel GmbH bekannt.Beide Unternehmen vereinbarten eine intensive Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Internet- und Intranet-Lösungen, die auf dem neuen Intel-Pentium-II-Prozessor basieren.Keuntje sagte, damit würden die Erfahrungen von T-Online und von Intel als weltweit größtem Halbleiter-Hersteller zusammengeführt.Erste Tests mit der neuen Server-Technologie seien vielversprechend verlaufen.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar