Zeitung Heute : Tagestip

GREGOR DOTZAUER

Eine Frau, ein störrisches Geheimnis, ein Wesen aus einer fremden Welt.Micheline (Alexia Monduit) sondiert ihren Pariser Alltag aus einer seltsamen Ferne, die auch mit ihrer Schwangerschaft zusammenhängt. Lila Lili ist ein ruhiges disparates Nacheinander von Szenen über das Leben in den Städten: mal unbarmherzig, mal zärtlich, mal grotesk.Die Filmemacherin Marie Vermillard hat als Skriptgirl für Arnaud Desplechin, Cédric Klapisch und Olivier Assayas gearbeitet.Mit ihrem Debüt hat sie zwischen Stilwille und dokumentarischer Genauigkeit auf Anhieb einen eigenen Ton gefunden, der auch dem Phantastischen Raum gibt.Einmal fährt ein leeres Schiff vorbei, mit nichts als Mozarts Requiem an Bord: "Et lux perpetua ...".Da dringt ein Hauch von Transzendenz in diesen sonst ganz irdischen Film ein, der auch die Verzweiflung verwandelt.

(Akademie der Künste, 22.15 Uhr)

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar