Zeitung Heute : Tagestip

SUSANNA NIEDER

Sled Kraja na Sveta erzählt die Geschichte des israelischen Byzantologen Albert Cohen, der nach Jahrzehnten in seine bulgarische Heimat zurückkehrt.Er stammt aus einer versunkenen Zeit, in der im Armenviertel der südbulgarischen Stadt Plovdiv noch Armenier, Türken, Juden, Griechen und Roma friedlich zusammenlebten.Was ist übrig von der Kultur seiner Kindheit? Regisseur Ivan Nitschev hat sein Handwerk in Lodz bei Andrzej Wajda gelernt - spannend zu sehen, was er aus seinem Sujet gemacht hat.

(Atelier am Zoo, 20.15 Uhr)

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben