THAILAND : Neue Gewalt vor den Wahlen

Wenige Stunden vor Öffnung der Wahllokale in Thailand sind bei Zusammenstößen rivalisierender Demonstranten in Bangkok mindestens sechs Menschen verletzt worden. An der Kreuzung, an der Regierungsgegner (hier im Bild) und -anhänger gefährlich nah aneinandergerieten, fielen nach Angaben von Augenzeugen Schüsse. Seit Beginn der Proteste in Thailand im November vergangenen Jahres sind zehn Menschen ums Leben gekommen. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben