Zeitung Heute : Theo Waigel

Schlafloser FinanzministerEin falscher Bombenalarm hat die Nachtruhe von Bundesfinanzminister Theo Waigel in seinem Urlaubshotel auf der Ostsee-Insel Usedom gestört.Die etwa 70 Gäste mußten das Haus vorübergehend räumen.Nachdem die Polizei das Gebäude erfolglos nach einem Sprengsatz durchsucht hatte, konnten die Gäste nach etwa drei Stunden ihre Zimmer wieder beziehen.Waigel habe sich mit Frau und Sohn bei einem Strandspaziergang die Zeit der Durchsuchung vertrieben, hieß es. AP

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben