Zeitung Heute : Tipps für Jordanien

Reisezeit: März bis Juni ist die beste Reisezeit. Die Temperaturen liegen dann mittags in den Bergen zwischen erträglichen 21 und 30 Grad Celsius.

Anreise: Neben den von Royal Jordanian Airlines angebotenen gibt es Linienflüge auch von Lufthansa.

Auch viele Studienreisen führen nach Jordanien, zum Beispiel von Studiosus, TUI und vielen kleinen Veranstaltern.

Einreise: Nur mit einem Reisepass, der noch sechs Monate Gültigkeit hat. Ein Visum ist erforderlich, man kann es vor der Reise in Deutschland (Adressen siehe unten) beantragen oder in Amman direkt am Flughafen (dann aber nur mit 30 Tagen Gültigkeit) bekommen.

Gesundheit: Jordanien verlangt keine Impfungen; die gängigen Immunisierungen sollte man aber schon aufweisen. Wer über Jordanien nach Saudi Arabien einreisen möchte, muss bereits bei der Einreise in Jordanien die saudischen Gesundheits- und Impfvorschriften erfüllen!

Unterkunft: Seit dem Golfkrieg investiert Jordanien kräftig in den Tourismus; die steigenden Besucherzahlen sprechen für sich. Da das Land nicht sehr groß ist (zirka 89 000 Quadratkilometer ohne Westbank) und sich die meisten Sehenswürdigkeiten entlang der Achse Amman-Petra-Aqaba befinden, eignen sich diese Städte als ideale Standorte, wo man Hotels und Pensionen aller Kategorien findet.

Karawanenreisen: Die Karawanenreisen sind inzwischen sehr populär und bei verschiedenen deutschen Reiseveranstaltern zu buchen. Meistens handelt es sich um kleinere Studienreiseveranstalter (Information im Reisebüro). Aber auch bei den jordanischen Reiseveranstaltern kann man gut organisierte Desert Camel Caravans buchen.

Literatur: Yvonne Schmidt, Jordanien mit Westbank, 3. Auflage 1998, Edition Aragon.

Auskunft: Botschaft des Königreiches Jordanien, Beethovenallee 21, 53173 Bonn; Telefon: 02 28 / 35 70 46 oder 02 28 / 35 70 47, Fax: 02 28 / 35 39 51.

Königliches Jordanisches Honorarkonsulat, Pfalzburger Straße 74, 19719 Berlin; Telefon: 885 23 11, Fax: 883 46 76. Royal Jordanian Airlines, Budapester Straße 14"a, 10787 Berlin; Telefon: 261 70 57 oder 261 70 58, Fax: 261 70 58. Fides Reisen bietet an: Jordanien

Erleben Sie auf folgender Studienreise die Höhepunkte entlang der Königsstraße. Uralter Schnittpunkt von Stadtkultur und Nomadentum: Atemberaubende Landschaften und antike Glanzlichter. Buchbar bis 04.11.2000

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben