Zeitung Heute : Tony Bennett

SÄNGER.

Tony Bennett, 85, ist ein Urgestein der amerikanischen Showbranche. Der New Yorker hat in seinem Leben 17 Grammys gewonnen und 50 Millionen Alben verkauft. Zuletzt erschien von ihm „Duets“ (Columbia). Foto: Promo
Tony Bennett, 85, ist ein Urgestein der amerikanischen Showbranche. Der New Yorker hat in seinem Leben 17 Grammys gewonnen und 50...

JA BITTE!

Zuletzt habe ich mich gefreut ... als mein

neues Album auf Platz eins der Charts einstieg.

Mal in der Sauna treffen: Den Maler John Singer Sargent.

Unverzichtbar: Mein Skizzenbuch.

Schmeckt: Jede Art von Pasta.

Ein Buch zum Verschenken:

„The Art Spirit“ von Robert Henri.

Ein Idol: Fred Astaire.

Dann fühle ich mich in New York zu Hause:

Wenn ich durch den Central Park spazieren gehe.

Große Stimmen: Ella Fitzgerald und Frank Sinatra.

Lieblingslied: „All The Things You Are“ von Sinatra.

Mag ich: Meine Frau, meine Kinder, Malen, in Italien

Urlaub zu machen und ein üppiges italienisches Essen.

NEIN DANKE!

Zuletzt habe ich mich geärgert ... als ich die

Arbeitslosenzahl der USA in der Zeitung las.

Verzichtbar: Krieg.

Schmeckt nicht: Zu scharf gewürztes Essen.

Mein schlimmstes Geschenk: Ein Wasserbüffel.

Ein Albtraum: Fliegen im Hubschrauber.

Ein abschreckendes Beispiel: Der Komiker Lenny Bruce.

Mochte ich nicht an den 70er Jahren: Disco-Musik.

Auf diesen Rat kann ich inzwischen verzichten:

„Drogen sind gut für dich.“

Dann fühle ich mich in New York wie ein Tourist:

An keinem Ort in der Stadt.

Mag ich nicht: Aggressive Hunde, Vorurteile,

Gewalt, Snobismus und Unprofessionalität.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben