Zeitung Heute : Tony Marshall, Schlagersänger

Befragt von Beatrix Schnippenkoetter

WAS ICH MAG

1. Beim Aufwachen: Dass mir wieder ein neuer Tag

geschenkt wird.

2. Zu Hause: Meine Ehefrau Gaby, meine Familie.

3. An Bora-Bora: Ein Paradies, das schönste Fleckchen der Erde, mit sehr sympathischen Menschen.

4. An Schlagern: Gute Texte und

einfühlsame Musik.

5. Am Musikgeschäft: Die Verbindung mit dem

Publikum.

6. An Dieter Bohlen: Kein Kommentar.

7. An Xavier Naidoo: Er ist ein großer Künstler und

einzigartig in seiner Musikrichtung.

8. An meinem Alter: Ich bin fit wie nie, das hätte ich mir in jungen Jahren nicht vorstellen können.

9. Ansonsten...: Gesellige Menschen.

10. Ein Satz, den ich gerne öfter hören würde:

„Das schaffen wir!“

WAS ICH NICHT MAG

1. Beim Aufwachen: Müdigkeit nach kurzem Schlaf.

2. Zu Hause: Staubsaugergeräusch.

3. An Bora-Bora: Es liegt leider zu weit entfernt.

4. An Schlagern: Das Stiefmütterchen-Dasein im

deutschen Rundfunk.

5. Am Musikgeschäft: Die gnadenlose Ellenbogengesellschaft.

6. An Dieter Bohlen: Seine diffamierenden und diskriminierenden Sätze gegenüber jungen Kandidaten.

7. An Xavier Naidoo: Dass ich ihn leider noch nicht

genug kenne.

8. An meinem Alter: Dass es doch schon so viele Jahre sind.

9. An Deutschland: Zu viel Bürokratismus und

Desinteresse bei Wahlen.

10. Ein Satz, den ich nie wieder hören möchte:

„Du hast ja schön zugenommen!“

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben