TOP TEN DER INDUSTRIE : TOP TEN DER INDUSTRIE

2012 ist laut Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit 6,032 Milliarden Euro die Pharmabranche umsatzstärkster Industriezweig. Es folgen Maschinenbau (2,342 Milliarden Euro), Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln (2,331 Milliarden Euro) und von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen (2,197 Milliarden Euro). Elektrische Ausrüstung wurde im Wert von 2,113 Milliarden Euro erzeugt, Metallerzeugnisse für 1,173 Milliarden Euro. Platz sechs geht an Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen (1,101 Milliarden Euro), gefolgt von der Druck-, Ton- und Datenträgerindustrie (766 Millionen Euro), sonstiger Ware (697 Millionen Euro) sowie Gummi- und Kunststoffwaren (541 Millionen Euro). Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben