Zeitung Heute : Traineeprogramm in den USA für junge Berufstätige

Leben und Arbeiten in Amerika - diese Chance bietet die Carl Duisberg Gesellschaft (CDG), Köln, jungen Berufstätigen durch ein drei-, sechs- oder zwölfmonatiges Training-on-the-Job in einem Unternehmen in den USA.Bewerben können sich Fachkräfte aus dem kaufmännisch-technischen Bereich, aus der Hotel- und Gaststättenbranche sowie Journalisten, Designer und Architekten.Die CDG und ihre amerikanische Partnerorganisation CDS organisieren ein Vorbereitungsseminar, die Visaangelegenheiten sowie die Versicherungen; den Praktikumsplatz müssen die Teilnehmer in Eigeninitiative ausfindig machen.Teilnahmevoraussetzungen sind neben einer abgeschlossenen Ausbildung ein Jahr Berufserfahrung im jeweiligen Fachbereich, gute Englischkenntnisse sowie ein Alter zwischen 21 und 30 Jahren.Die Aufenthaltskosten werden in der Regel mit dem Praktikantengeld abgedeckt.Stipendien oder Darlehen sind möglich.

Bewerbungsschluß für die Ausreise ab dem Frühjahr 1999 ist der 20.November.

Infos sind erhältlich bei der Carl Duisberg Gesellschaft, Gruppe Amerika, Postfach 26 01 20, 50514 Köln, t 02 21 / 20 98 -198 oder -233, Fax: -222.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben