Zeitung Heute : Überflogen: Hinweise für Luftreisende

tdt

Lufthansa-Winter. Spezielle Tarife für Flüge nach Asien und in die USA bietet derzeit die Deutsche Lufthansa an. Ein Ticket von Frankfurt nach New York und zurück ist beispielsweise für 661 Mark inklusive Steuern und Gebühren zu bekommen, wie die Fluggesellschaft in Frankfurt mitteilt. Nach Los Angeles kostet der Flug 931 Mark. Weitere Winterspecial-Angebote gibt es unter anderem nach Boston, Denver, Miami und San Francisco. Gebucht werden muss bis zum 28. Februar. Die Flüge in die USA sind bis 05. April, die Rückflüge spätestens am 26. April anzutreten. Die gleichen Flugtermine gelten auch für das Asien-Winterspecial bei Lufthansa, der letzte Buchungstermin ist jedoch erst der 18. März. Hongkong-Tickets gibt es nach Angaben der Fluggesellschaftdabei für 1206 Mark. Der Flug nach Singapur kostet 1254 Mark und in die indonesische Hauptstadt Jakarta 1335 Mark. dpa

Skandinavien. Besonders günstige Wintertarife bieten die SAS und ihr Star Alliance-Partner Lufthansa auf den Skandinavien-Verbindungen. Bis zum 17. Februar ist der Hin- und Rückflug von Berlin nach Kopenhagen für 349 Mark zu haben, die Flüge nach Göteborg, Helsinki, Oslo und Stockholm für 499 Mark (jeweils plus Steuern, die je nach Abflug- und Zielort zwischen 34 und 115 Mark liegen). Der Rückflug darf frühesten am Sonntag nach dem Reisebeginn erfolgen, letzter Rückreisetermin ist der 28. Februar. Maximale Aufenthaltsdauer ist 21 Tage. du-

Nordpol-Passage. Kanada und Russland wollen vier Korridore über dem Nordpol öffnen, um so die Flugzeiten zwischen Nordamerika und Asien zu reduzieren. Noch offen ist die Finanzierung der gemeinsamen Flugkontrolle, die umgerechnet rund 78 Millionen Mark kostet. Wird das Projekt realisiert, verkürzt sich die Flugzeit beispielsweise zwischen New York und Hongkong um fünf Stunden. tdt

USA-Einreise. Internationale Transitgäste, die über die kanadischen Flughäfen Toronto, Montreal und Calgary nach USA einreisen, müssen künftig nur noch die Einreisekontrolle in Kanada passieren. faf

Airport-Abgabe. Spanien-Flüge werden teurer, weil die Flughafensteuer pro Passagier um 304 Pesetas auf jetzt 619 Pesetas gestiegen ist (rund 7,30 Mark.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben