Zeitung Heute : Überteuerte Hotelweine

tdt

Einige der bekanntesten Restaurants in London haben Ärger mit ihren Gästen: Ein Gastronomie-Fachblatt enthüllte, dass sie ihre Weine mit einer Gewinnspanne von bis zu 600 Prozent und mehr kalkulieren. In einem Fall war ein Wein, der im Einkauf acht Pfund kostet, für 50 Pfund - oder 156 Mark - auf der Karte. Gerügt wurden die Restaurants in den Hotels "Claridges", "Dorchester", "Landmark" und "Ritz" sowie die Restaurantkette "Chez Gerard".

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben