Zeitung Heute : Unfallgeschehen in Tiefenschärfe

-

Arnold Odermatt arbeitete als Verkehrspolizist und Polizeifotograf. Seit den 50er Jahren dokumentierte er das Unfallgeschehen auf den Schweizer Straßen. Seine Spezialität ist die Tiefenschärfe. „Auf Fotos sollte man alles sehen, was man darauf sehen möchte“, sagt der Beamte, der sich erst im Alter von 90 Jahren auch als Künstler verstand. Nun zeigt die Galerie Springer & Winkler in Im Dienst einige schöne Aufnahmen aus Odermatts Werk.

10-18 Uhr, Springer & Winckler Galerie, Fasanenstr. 13, Charlottenburg

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben