Zeitung Heute : US-Politologe zu Gast

Der US-Politikwissenschaftler Professor Gary Marks hat einen mit 60 000 Euro dotierten Forschungspreis der Alexander-von-Humboldt-Stiftung erhalten. Für sein damit verbundenes Forschungsvorhaben wird der Politologe das Akademische Jahr 2010/2011 am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität verbringen.

Marks gehört zu den weltweit führenden Politikwissenschaftlern, die auf den Gebieten Vergleichende Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen und Politiktheorie arbeiten. Gemeinsam mit seiner Frau, der Politikwissenschaftlerin Professorin Liesbet Hooghe, widmet sich Marks an der Freien Universität dem Thema „Ursachen und Folgen des Regierens in Mehrebenensystemen“ („Multilevel Governance“). cbo

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar