Zeitung Heute : Verbraucherschützer raten zur Verschlüsselung

Verbraucherschützer rufen Internetnutzer dazu auf, ihre Privatsphäre gegen fremde Neugier im Netz besser zu schützen.Mit Hilfe von Verschlüsselungsprogrammen könne jeder selbst etwas gegen unkalkulierbare Risiken und handfeste wirtschaftliche Nachteile tun, betont die Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände in Bonn.Gute Verschlüsselungsmethoden seien nicht teuer, manche kosteten gar nichts.Wer sich gegen Codeknacker wappnen will, findet unter der Webadresse www.datenschutz.inside.tm/pgp konkrete Programme inklusive detaillierter Erläuterungen.Der Internet-Service unter dem Motto "Safer surfen" wird vom Europäischen Verbraucherzentrum und dem Datenschutzbeauftragten von Schleswig-Holstein angeboten.Außerdem gibt es handfeste Tips zur Verschlüsselung von E-Mail-Nachrichten.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben