Zeitung Heute : "Vergewaltiger!"

Der holländische Stürmer Patrick Kluivert ist nach eigenen Angaben von dem belgischen Verteidiger Lorenzo Staelens als Vergewaltiger beschimpft worden.Dies sei der Grund dafür gewesen, daß er sich während des WM-Spiels Niederlande gegen Belgien zu einer Tätlichkeit gegen Staelens habe hinreißen lassen.Kluivert bekam dafür die Rote Karte und ist für die nächsten beiden Spiele der Oranje-Elf gegen Südkorea und Mexiko gesperrt.Im "Algemeen Dagblad" sagte Kluivert: "Ich bin es gewöhnt, auf dem Spielfeld als Nigger beschimpft zu werden.Das tut mir ncht mehr weh.Aber als ich dies hörte, konnte ich meine Gefühle nicht mehr im Zaum halten." Kluivert war im vergangenen Jahr von einer jungen Frau aus Amsterdam wegen Vergewaltigung angezeigt worden.Der Fußballspieler bestritt, sie zum Sex gezwungen zu haben.Die Staatsanwaltschaft stellte die Ermittlungen ein. sid

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar